Osteo o Voice – Atmung, Stimme, Osteopathie

Das Beste aus beiden Welten: Eine komplementäre Verbindung aus Stimmtherapie & Osteopathie

Angrenzende Bereiche (Logopädie), Atemtherapie, Stimmtherapie

Zeiten:
28. Oktober 2022
10:00 bis 17:15 Uhr
29. Oktober 2022
9:00 bis 17:00 Uhr
30. Oktober 2022
9:00 bis 16:15 Uhr
UE:
25
Unterrichtseinheiten
Ort:
Rheine
Gebühr:
399 € €
Punkte:
25
Fortbildungspunkte
Für:
Logopädie

Beschreibung

Osteo o Voice – Atmung, Stimme, Osteopathie

Modul 2: Kiefer-Kehlkopf-Schädel-Faszien

Über Dehntechniken, Vibrationen und Mobilisationen am Kiefer und Kehlkopf verändernsich Klangräume im Ansatzrohr und wirken funktional reflektorisch auf innere u. äußereKehlkopfmuskeln, normalisieren einen veränderten Stimmklang, sorgen für eine deutlicheund sichere Ausdrucksweise und fördern ein allg. stimmliches Wohlbefinden.Die erlernten Techniken regulieren dabei nicht nur die laryngeale Muskulatur,sondern folgen dem Modell der myofaszialen Leitbahnen für eine verbessertekörperliche Selbstwahrnehmung mit der Trias Salutogenese – Resilienz –Embodiment. Des Weiteren erwerben die TeilnehmerInnen auch cransiosacraleFertigkeiten mit neuronalen Entspannungsreaktion für das Atem- und Stimmsystem.Nach diesem Kurs sollten Sie in der Lage sein, ungenutzte stimmliche Ressourcenaus komplementärtherapeutischer Sicht der Osteopathie u. Craniosacratherapieeinzusetzen.

Lernergebnisse und KompetenzenDie Teilnehmenden• wenden diagnostische Verfahren zur Überprüfung von Kiefergelenks- u.Kehlkopfdysfunktionen sicher an• stimulieren craniosacrale Rhythmen der Schädelnähte für mehr Helligkeit imStimmklang in Kombination mit den Stimmansatzpunkten ( z.B. „Kathedrale“ zurAnbahnung der Randkantenfunktion u. Kopfresonanz)• untersuchen u. behandeln die Kehlkopfmuskulatur ( bspw. „Schild-Öffner“ beiSchluckstörungen/Stimmlippenlähmungen)• manuelle Verfahren zur Harmonisierung von Ober- Unterkiefer (u.a. „doppelterDaumen-Gaumen-Öffner“ u. „Stress-Less“)• setzen Untersuchungs- u. Harmonisierungsmöglichkeiten des faszialen Systems„Sternetest“ zur Anamnese und Befunderhebung ein• lernen das Modell der myofaszialen Leitbahnen kennenHinweis: Bitte beachten Sie, dass der Kurs Sie nicht befähigt, osteopathisch zuarbeiten. Der Einsatz osteopathischer, körperorientierter Harmonisierungstechnikenin der Stimmarbeit ist möglich

Vorfreude ist die beste Freude! Noch

Interesse? Dann einfach direkt anmelden

Veranstaltungsort

Seminar- und Fortbildungszentrum Rheine TAT
Hovesaatstraße 6
48432 Rheine
Deutschland
Seminar und Fortbildungszentrum Rheine
Seminar- und Fortbildungszentrum Rheine
Hovesaatstr. 6
48432 Rheine

059719975430

Kontakt mit Seminar und Fortbildungszentrum Rheine