Funktionales Mundprogramm (FMP®) nach Petra Schuster

Dyslalie und Artikulationsstörungen, Kindersprache, Myofunktionelle Therapie (MFT), Therapiemethoden

Zeiten:
15. Oktober 2022
09:00 bis 16:45 Uhr
UE:
8
Unterrichtseinheiten
Ort:
Online
Gebühr:
185,00 €
Punkte:
4
Fortbildungspunkte
Für:
Logopädie

Beschreibung

Funktionales Mundprogramm (FMP®) nach Petra Schuster

Inhalte der Fortbildung:

– Grundlagen: Mundfunktionsstörungen

– Anamnese und Diagnostik bei Mundfunktionsstörungen

– Grundgedanken des FMP®

– FMP®-Material

– Übungsaufbau, Ablauf und Übungsvarianten des FMP®

– Dokumentationsvorlage des FMP®

– Hausaufgaben

– Zeit für Fragen und Austausch

Die Behandlungen von Patienten mit Mundfunktionsstörungen (MFS) in Kombination mit einem Sigmatismus gehören zu den typischen Therapien in der Logopädie. Das Funktionale Mundprogramm FMP® ist ein praxiserprobtes Konzept für diese Patientengruppe und führt in vielen Fällen bereits innerhalb von 10 Therapiestunden zum Erfolg.

Ursprünglich wurde das FMP® entwickelt als Gruppenkonzept für Vorschul- und Schulkinder. Inzwischen wird es überwiegend in der Einzeltherapie, auch bei jüngeren Patienten oder für Erwachsene, eingesetzt. Erste Studien zur Wirksamkeit und Praktikabilität des FMP® liegen vor. Ein systematisches Vorgehen mit klarer Stundenplanung, Übungsabfolge,Therapiedauer und Erfolgskriterien ist vorgegeben. Die Übungen werden strukturiert und trotzdem individuell angepasst an das Alter und die jeweiligen Fähigkeiten durchgeführt. Außerdem ist die Dokumentation einfach sowie übersichtlich und ermöglicht die fortlaufende Kontrolle des Leistungsstandes der Kinder. Sowohl der Dokumentationsbogen als auch ein Hausaufgabenblatt liegen als Kopiervorlagen vor und können daher passend zum eigenen Arbeitsumfeld eingesetzt werden.

Methoden:

– Lehrgespräch – Präsentation

– viele praktische Übungen

– Zeit für Fragen und Austausch

Vorfreude ist die beste Freude! Noch

Interesse? Dann einfach direkt anmelden

ProLog WISSEN
Olpener Str. 59
51103 Köln

0221-660 91 20

Kontakt mit ProLog WISSEN