Achtung!

Fortbildung hat bereits stattgefunden!

Osteo ‘o‘ Voice - Modul 2

Diagnostik und Befundung, Mutationsstimmstörung, Neurologie, Phonologische Therapie, Stimmtherapie

Start:
16. August 2018
09:00 Uhr
Ende:
18. August 2018
17:00 Uhr
Ort:
Berlin
Gebühr:
329 €
Punkte:
23
Fortbildungspunkte
TN:
20
Teilnehmer:innen
Für:
Logopädie
Von:
EGZB Akademie
EGZB Akademie für Fort- und Weiterbildung
Mit:
Svea Harre Ute Schwier

Beschreibung

Osteo ‘o‘ Voice - Modul 2

Körperorientierte Stimmbehandlung / Stimmtherapie (KSST)

In Modul 2 erfolgt eine Wiederholung bzw. Vertiefung der manuellen Techniken aus Modul 1. Diese werden mit Lauten kombiniert, die sich in ihrer therapeutischen Wirksamkeit als besonders effizient herausgestellt haben. Diese Synergie ermöglicht Ihnen einen direkten Transfer in die stimmtherapeutische Arbeit.

Inhalte

  • Stimm- und atemtherapeutische Interventionsmaßnahmen Funktionsbezogene Stimmübungen (Laut, Lautcharakter, lautspezifische Wirkung)
    Sprechtraining über Wort- und Satzreihen, Sprechtexte und Lieder
  • Übungen zur Förderung der Durchlässigkeit und Resonanz
  • Wiederholung/Vertiefung der Grifftechniken und Anleitung zur Anwendung manueller Techniken
  • Unterstützungstechniken zur aufrechteren Haltung, Körperwahrnehmung und -bewusstsein
  • Harmonisierung der Halswirbelsäule zur Unterstützung einer physiologischen Kopfhaltung und Verbesserung der Versorgung des Stimmapparates
    Entspannung von Brustbein und Schultergürtel zur Regulation der Fehlspannungen in der Kehlkopfaufhängung und Verringerung von Enge-, Druck- oder Globusgefühl im Halsbereich
  • Harmonisierung des Zwerchfells und des Beckenbodens als Voraussetzung für eine vertiefte, lebendige und mühelose Atmung; die Erschließung des Beckenraumes als Kraftquelle für das Stimmvolumen
  • Allgemeine körperorientierte Stimmbehandlung durch pulmonale, thorakale, laryngeale und zervikale Harmonisierungs-Techniken

Arbeitsweise
Primär praktische Übungen in Kleingruppen und zu zweit sowie Diskussionen

Hinweis
Die Teilnehmer der Kurse „Osteo ‘o‘ Voice“ (Modul 1 – 4) werden nicht befähigt, osteopathisch zu behandeln. Anatomische Vorkenntnisse werden vorausgesetzt! Dieses Seminar entspricht dem Seminar „Atmung, Stimme, Osteopathie – Modul 1“ aus den Jahren 2011-2017, und dem Modul 1 der „Osteopathischen Stimmbehandlung (OSB)“ aus dem Jahr 2017.

Zielgruppe:
Logopäden, akademische Sprachtherapeuten, Klinische Linguisten, Sprech und Stimmlehrer, Sprechwissenschaftler/Sprecherzieher, Gesangspädagogen, Sänger, Chorleiter

Termin:
16.08. – 18.08.2018

Zeit:
09.00 – 17.00 Uhr
Tag 3
09.00 – 13.00 Uhr

Referentinnen:
Svea Harre, staatlich geprüfte Atem-,Sprech- und Stimmlehrerin (Schlaffhorst-Andersen Methode), Stimmcoach, certified Integrale Stimmtherapeutin nach E. Haupt, Bachelor of Science

Ute Schwier, Heilpraktikerin, DO.CN, Schwerpunkte Osteopathie, Klassische Homöopathie

Kursgebühr:
329,00 €

Für diese Veranstaltung kann Bildungsurlaub nach dem Berliner Bildungsurlaubsgesetz (BiUrlG) beantragt werden.

Weitere Informationen:

Kursprogramm 2018
Übersicht Logopädie Fortbildungen 2018

Veranstaltungsort

Ev. Geriatriezentrum Berlin gGmbH - Akademie für Fort- und Weiterbildung -
Reinickendorfer Str. 61
13347 Berlin
Deutschland
EGZB Akademie
Ev. Geriatriezentrum Berlin gGmbH - Akademie für Fort- und Weiterbildung -
Reinickendorfer Str. 61
13347 Berlin

(030) 4594-1830

Lernen – lebensecht und multidisziplinär

EGZB Akademie