Achtung!

Fortbildung hat bereits stattgefunden!

Ayurvedische Ganzkörpermassage – Abhyanga

Ausgewählte Themen

Start:
05. Mai 2018
10.00 Uhr
Ende:
06. Mai 2018
17.00 Uhr
Ort:
München
Gebühr:
320 €
Punkte:
15
Fortbildungspunkte
Für:
Logopädie

Beschreibung

Ayurvedische Ganzkörpermassage – Abhyanga

Mit warmen pflanzlichen Ölen ausgeführt, gehört die Ganzkörpermassage zu den wohltuendsten und effektivsten Behandlungsformen der ayurvedischen Gesundheitslehre. Sie verbindet auf harmonische Art und Weise mehrere Techniken, die der Tiefenentspannung und Vitalisierung des Körpers dienen. Die hochwertigen Öle dringen tief in die Haut ein und sind wertvoll für ein gesundes Hautbild.

Lernziel

60-minütige Ganzkörpermassage

Inhalte

Erster Tag
  • Allgemeines zu Ayurveda
  • Lagerung und Vorbereitung, Öle
  • Ablauf der Massage in der Bauchlage
Zweiter Tag
  • Ablauf der Massage in der Rückenlage
  • Zusammenführen von Bauch und Rückenlage

Abhyanga heißt wörtlich: „eine besondere Bewegung um etwas“. Im Ayurveda werden Ölungen als „Snehana“ bezeichnet. „Ang“ heißt Bewegung. „Abhi“ heißt äußerlich oder drumherum. Die Abhyanga ist eingeteilt in Mardana (Druckmassage) und Samvahana (leichte, sanfte Massage). Die Abhyanga-Ganzkörpermassage entspannt, stärkt das Immunsystem, wirkt verjüngend und hat insgesamt eine Art reinigenden und befreienden Effekt.

Veranstaltungsort

Döpfer Akademie München
Würzburger Str. 4
80686 München
Deutschland
Döpfer Akademie Fort- und Weiterbildung, München
Fort- und Weiterbildung H. Döpfer
Würzburger Str. 4
80686 München

089 - 54 71 79 -38