Achtung!

Fortbildung hat bereits stattgefunden!

Die Weiterentwicklung der Erzählfähigkeit (WeidE Konzept)

Dysgrammatismus, Kindersprache, Kommunikationstraining, Late Talker

Start:
06. Oktober 2018
09:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Ort:
Rheine
Gebühr:
150 €
Punkte:
8
Fortbildungspunkte
Für:
Logopädie

Beschreibung

Die Weiterentwicklung der Erzählfähigkeit (WeidE Konzept)

Sie lernen im Kurs die Voraussetzungen der Erzählfähigkeit, zwei therapieimmanente informelle Diagnoseverfahren und strukturierte, theoretisch fundierte Therapiebeispiele kennen.

Inhalte

Die Fähigkeit, eine Geschichte zu erzählen, ist sowohl für das tägliche Leben als auch für den schulischen Erfolg unerlässlich. Störungen der Erzählfähigkeit nehmen aber immer mehr zu. Das Seminar basiert auf dem Buch der Referentin (Schelten-Cornish, S. Förderung der kindlichen Erzählfähigkeit. Geschichten erzählen mit Übungen und Spielen.

2. überarbeitete und ergänzte Auflage. Idstein: Schulz-Kirchner Verlag. 2015.), das dieses Thema theoretisch und praktisch aufarbeitet.

Kursziel

Nach Beendigung des Kurses sind die Teilnehmer in der Lage, eine Geschichte mit zwei verschiedenen Diagnosebögen zu analysieren, Therapieziele zu setzen und passende Therapiespiele auszusuchen bzw. selber zu erstellen.

Teilnahmevoraussetzungen

Die Teilnehmer sollten alle bereits über Berufspraxis verfügen.

Veranstaltungsort

Döpfer Fortbildungszentrum Rheine
Salzbergener Str. 13
48431 Rheine
Deutschland
Döpfer Akademie Fort- und Weiterbildung, Rheine
Döpfer Akademie, Fort- und Weiterbildung e. K.
Salzbergener Str. 13
48431 Rheine

05971 52009