KRAN® - Komplexe Ressourcenorientierte Aphasietherapie

Zeiten:
21. Juni 2024
09:00 bis 18:15 Uhr
22. Juni 2024
09:00 bis 15:45 Uhr
UE:
18
Unterrichtseinheiten
Ort:
Online
Gebühr:
295 €
Punkte:
9
Fortbildungspunkte
Für:
Logopädie

Beschreibung

KRAN® ist in langjähriger Praxis für die Aphasietherapie entwickelt worden. Es basiert auf alltagsrelevanten hochfrequenten Themen. Zu jedem Thema gibt es einen Ordner mit Therapiematerial und DIN A4-Themenfotografien. Die Arbeitsblätter sind inhaltlich auf das entsprechende Thema abgestellt und umfassen alle Ebenen (Nomen, Verb…). Die Themenordner sind so aufgebaut, dass sie für Aphasien aller Schweregrade einsetzbar sind. Zu jedem dieser Ordner gehört ein Therapiekoffer mit entsprechenden Einzelabbildungen, Wort- und Bildkarten.

Wichtiger Bestandteil des Materials sind praxiserprobte Screeningbögen. Sie erleichtern der Therapeutin ein sicheres Einschätzen des Syndroms. Die Ressourcen des Aphasikers werden genau beschrieben.

KRANkommunikation ist die sinnvolle Ergänzung und Weiterführung des sprachsystematischen Komplexes im 1. Teil. KRANkommunikation baut in der Einzel- und Gruppentherapie Kommunikationsbarrieren ab und unterstützt den Dialog.  

Das gesamte Material ist so konzipiert, dass jede Therapeutin damit ganzheitlich und störungsspezifisch arbeiten kann. Es ist sowohl in der Klinik als auch im Praxisbetrieb optimal einsetzbar, flexibel und ansprechend. Die Zeichnungen und Fotografien sind speziell für KRAN® und den erwachsenen Patienten erstellt worden.

Im Seminar wird  neben den theoretischen Hintergründen ein Praxisteil angeboten. Video- und Fallbeispiele ergänzen diesen Aspekt. Gemeinsam werden dann weitere Ideen entwickelt und umgesetzt.

Vorfreude ist die beste Freude! Noch

Interesse? Dann einfach direkt anmelden

Kontakt mit ProLog WISSEN

    sefft.netLogopädie-FortbildungKRAN® - Komplexe Ressourcenorientierte Aphasietherapie