Achtung!

Fortbildung hat bereits stattgefunden!

LoMo - Sprechen an der Beatmung

Ausgewählte Themen

Zeiten:
08. April 2024
18:00 bis 20:30 Uhr
UE:
3
Unterrichtseinheiten
Ort:
Online
Gebühr:
55 €
Punkte:
1,5
Fortbildungspunkte
Für:
Logopädie
Von:
Loguan
Felix Reyhl
Mit:
Katrin Eibl

Beschreibung

In diesem Webinar wird auf die Möglichkeiten der Kommunikation an der Beatmung eingegangen. Im Zuge der Pandemie werden die SprachtherapeutInnen und LogopädInnen, die auf einer Intensivstation, einer Phase B Einrichtung oder auch in außerklinischen Beatmungsheimen tätig sind, immer häufiger mit beatmeten, aber wachen PatientInnen konfrontiert. Um diesen Betroffenen ihre Stimme wieder zu geben und ihnen zu ermöglichen, sich mitzuteilen, gibt es derzeit drei Möglichkeiten, die mittlerweile breite Anwendung finden: Die Above Cuff Ventilation (ACV), die Leckage Beatmung und der Einsatz von beatmungskompatiblen Sprechventilen.

Im Webinar werden diese drei Möglichkeiten vorgestellt, ihre Indikationen und Kontraindikation, die aktuelle Evidenzlage dazu sowie praktische Tipps zu ihrem Einsatz.

Loguan
Loguan
Dreifaltigkeitsweg 13
89079 Ulm-Wiblingen

0731 97739093

Loguan: Bildung, die begeistert.

Loguan
sefft.netLogopädie-FortbildungLoMo - Sprechen an der Beatmung