Achtung!

Fortbildung hat bereits stattgefunden!

Kognitive Screenings in der logopädischen Diagnostik neurologischer und geriatrischer PatientInnen

Demenz und demenzielle Syndrome, digitale Medien, Kommunikationstraining

Zeiten:
15. Februar 2023
17:30 bis 19:45 Uhr
UE:
3
Unterrichtseinheiten
Ort:
Online
Gebühr:
39 €
Punkte:
1,5
Fortbildungspunkte
Für:
Logopädie

Beschreibung

Sie möchten das individuelle kognitive Profil Ihrer Patientinnen und Patienten herausarbeiten? Ein auf das kognitive Profil Ihrer Patientinnen und Patienten zugeschnittenes, kognitives Training anbieten? Und den Erfolg des Trainings evaluieren?

Kognitive Screeningverfahren (z.B. DemTect, MoCa, MMST, PANDA; teilweise kostenfrei verfügbar) können in der logopädischen Diagnostik in Praxis und Klinik, insbesondere neurologischer Patientinnen und Patienten, immer wieder sinnvoll eingesetzt werden. Dieses Webinar gibt einen praxisnahen Überblick über unterschiedliche kognitive Screeningverfahren, ihre Einsatz- und Interpretationsmöglichkeiten. Das Webinar richtet sich an SprachtherapeutInnen mit neurologischen und geriatrischen Schwerpunkten.

interaktive Therapiemats für die Logopädie

Lade dir interaktives Therapiematerial für logopädische Störungsbilder auf dein iPad.

von Alexander Fillbrandt

sefft.netLogopädie-FortbildungAnn-Kristin FolkertsKognitive Screenings in der logopädischen Diagnostik neurologischer und geriatrischer PatientInnen