Achtung!

Fortbildung hat bereits stattgefunden!

Die Padovan-Methode® in der Neonatologie

Kindersprache, Neurologie, Sprachentwicklungsstörung (SES), Sprachentwicklungsverzögerung (SEV), Therapiemethoden

Zeiten:
08. Juli 2023
09:00 bis 17:00 Uhr
09. Juli 2023
09:00 bis 17:00 Uhr
UE:
16
Unterrichtseinheiten
Ort:
Köln
Gebühr:
390 €
Punkte:
16
Fortbildungspunkte
Für:
Logopädie

Beschreibung

In dem zweitägigen Seminar „Neonatologie“ werden Padovan-Therapeutinnen, die Interesse an der Arbeit mit Säuglingen auf Intensivstation haben, grundlegende Informationen zur Neonatologie vermittelt. Seit 2008 wird die Padovan-Methode® täglich auf der Intensivstation des städtischen Krankenhauses São Lucas zur neurologischen Gesundung mit hervorragenden Resultaten angewandt und ist bei Padovan-Therapeutinnen auf großes Interesse gestoßen.

Das Seminar ist zweitägig und behandelt folgende Themen:   

1. Einführung der Padovan-Methode® in der Neonatologie

2. physische und physiologische Charakteristika eines „normalen“ Neugeborenen

3. die Umgebung der neonatologischen Intensivstation  

4. häufigste Pathologien während der Neugeborenzeit, die den Krankenhausaufenthalt gefährden

5. perinatale Hypoxie

6. das Frühchen

7. neuronale Plastizität beim Neugeborenen

8. neurologische Entwicklung und frühzeitige Stimulation

9. Vorstellung von Fallbeispielen und Therapie

Veranstaltungsort

ProLog Wissen GmbH
Olpener Str. 59
51103 Köln
Deutschland
sefft.netLogopädie-FortbildungDie Padovan-Methode® in der Neonatologie