Achtung!

Fortbildung hat bereits stattgefunden!

Evidenzbasierte Praxis in der klinischen Dysphagiologie

Was heißt das eigentlich?

fiberendoskopische Schluckuntersuchung (FEES), Schluckstörung - Dysphagie

Zeiten:
23. Januar 2023
09:00 bis 11:15 Uhr
UE:
3
Unterrichtseinheiten
Ort:
Online
Gebühr:
39 €
Punkte:
1,5
Fortbildungspunkte
Für:
Logopädie

Beschreibung

Das Webinar liefert einen Diskussionsbeitrag zur evidenzbasierten Praxis im Dysphagiemanagement. An praxisrelevanten Patientenbeispielen wird exemplarisch dargestellt, ab wann im Behandlungsprozess eines dysphagischen Patienten, mit welcher Zielsetzung und in welcher Art und Weise Maßnahmen der EBP eingesetzt werden sollten. Vorgestellt werden die Chancen und Limitationen der EBP im Dysphagiemanagement.

sefft.netLogopädie-FortbildungPetra PluschinskiEvidenzbasierte Praxis in der klinischen Dysphagiologie