Achtung!

Fortbildung hat bereits stattgefunden!

SpAT® - SprechApraxieTherapie bei schwerer Aphasie:

SpAT® in Kombination mit MODAK®

Aphasie, Dyspraxie/Sprechapraxie, Neurologie, Therapiemethoden

Zeiten:
23. November 2023
13:00 bis 18:45 Uhr
24. November 2023
09:00 bis 18:00 Uhr
25. November 2023
09:00 bis 16:30 Uhr
UE:
25
Unterrichtseinheiten
Ort:
Köln
Gebühr:
380 €
Punkte:
25
Fortbildungspunkte
Für:
Logopädie

Beschreibung

Unsere berufliche Realität macht eine parallele Therapie schwerer Aphasie und schwerer Sprechapraxie nach Schlaganfall oder Schädel-Hirn-Trauma notwendig. Das Gesamtkonzept SpAT® bietet Therapeutinnen neben pathophysiologischen Grundlagen, Definition, Diagnostik, Therapieplanung und Therapiedidaktik ein strukturiertes Therapieprogramm, eigenes Therapiematerial und Ideen zur Partizipation der Angehörigen. Die Teilnehmenden erlernen das Handwerkszeug zum Wiederaufbau der sprechmotorischen Programme, die Kombination mit MODAK® und erfahren in vielen Techniken, wie kommunikativ, individuell, alltagsrelevant und ICF-basiert das systematische Vorgehen sein kann.

Videobeispiele verdeutlichen das Therapieverfahren. Auch Therapeutinnen ohne Präferenz für MODAK® werden profitieren.

Nach dem Seminar können Sie sich die Therapie schwer betroffener Patienten zutrauen.

Veranstaltungsort

ProLog Wissen GmbH
Olpener Str. 59
51103 Köln
Deutschland
sefft.netLogopädie-FortbildungKaren LorenzSpAT® - SprechApraxieTherapie bei schwerer Aphasie: