Achtung!

Fortbildung hat bereits stattgefunden!

Schluckstörungen im Alter

Neurologie, Schluckstörung - Dysphagie, Therapiemethoden

Zeiten:
16. September 2023
09:00 bis 17:15 Uhr
17. September 2023
09:00 bis 16:30 Uhr
UE:
17
Unterrichtseinheiten
Ort:
Köln
Gebühr:
295 €
Punkte:
17
Fortbildungspunkte
Für:
Logopädie

Beschreibung

In diesem zweitägigen Seminar gehen wir der Frage nach, wie sich das Schlucksystem im Alter verändert und welche Auswirkungen dies auf die logopädische Diagnostik und Therapie hat.

Wir begegnen im Arbeitsfeld Geriatrie einer Vielzahl an Themen, mit denen wir in unserer Grundausbildung nur am Rande in Berührung gekommen sind, wie beispielsweise „Mangelernährung“ oder „Mundpflege“. Wir müssen uns im geriatrischen Umfeld mit Multimorbidität und komplexen ethischen Fragestellungen auseinandersetzen – beispielsweise ob eine Ernährungssonde indiziert ist oder nicht.

Die Herausforderung für uns Therapeutinnen ist es, in dieser Themenvielfalt den Überblick zu behalten, die Prioritäten in der Therapie mit den Prioritäten des Betroffenen in Einklang zu bringen und eine optimale, evidenzbasierte Behandlung anzubieten.

Anhand von Patientenbeispielen werden häufige geriatrische Krankheitsbilder und ihre Verläufe besprochen. Die Teilnehmerinnen diskutieren Fallbeispiele, entwickeln eigene Hypothesen und Therapiestrategien. Das Seminar bietet Einsteigerinnen das Rüstzeug, um sich in diesem vielfältigen und spannenden Arbeitsfeld bewegen zu können, und erfahrenen Therapeutinnen Anregungen für die Bewältigung ihrer alltäglichen Herausforderungen.

Veranstaltungsort

ProLog Wissen GmbH
Olpener Str. 59
51103 Köln
Deutschland
sefft.netLogopädie-FortbildungSchluckstörungen im Alter