Achtung!

Fortbildung hat bereits stattgefunden!

Einführung in die Versorgungsforschung aus sprachtherapeutischer Sicht

Impulse und Potenziale für die Evidenzbasierung

Coaching

Zeiten:
09. Juni 2023
09:00 bis 11:15 Uhr
UE:
3
Unterrichtseinheiten
Ort:
Online
Gebühr:
39 €
Für:
Logopädie

Beschreibung

Die Versorgungsforschung ist ein interdisziplinäres Forschungsfeld und untersucht gesundheitsrelevante Produkte und Leistungen unter Alltagsbedingungen. Die Berücksichtigung sowohl der Patientenperspektive als auch der Komplexität von Interventionen in unterschiedlichen Kontexten passt zum sprachtherapeutischen Alltag. In diesem Seminar wird aufgezeigt, wie Ansätze der Versorgungsforschung für die Evidenzbasierung der Logopädie/Sprachtherapie genutzt werden können und wo weitere Potenziale liegen.

Vorausgesetzt werden grundlegende Kenntnisse in Forschungsmethoden.

ProLog WISSEN in Kooperation mit dem dbl
ProLog WISSEN
Olpener Str. 59
51103 Köln

+49 221-660 91 20

Offizieller Fort- und Weiterbildungspartner des dbl.

ProLog WISSEN in Kooperation mit dem dbl
sefft.netLogopädie-FortbildungAnke KohmäscherEinführung in die Versorgungsforschung aus sprachtherapeutischer Sicht