Achtung!

Fortbildung hat bereits stattgefunden!

Syndromspezifische Förderung von Kindern mit Down-Syndrom im Schulalter

Zeiten:
13. Juni 2023
10:00 bis 17:30 Uhr
UE:
8
Unterrichtseinheiten
Ort:
Hannover
Gebühr:
135 €
Punkte:
8
Fortbildungspunkte
Für:
Logopädie, Ergotherapie, Physiotherapie
Von:
Diakovere Akademie Hannover
Kathrin Schindler/ David Ammer
Mit:
Etta Wilken

Beschreibung

Inhalte/Lernziele: Die Förderung von Kindern und Jugendlichen mit Down-Syndrom hat die Auswirkungen der typischen Beeinträchtigungen auf das Lernen in der Schule zu berücksichtigen. Das bezieht sich auf Ausdauer und Konzentration, auf sprachliche und motorische Fähigkeiten, aber auch auf soziale Fähigkeiten und spezifische Verhaltensweisen. Der Übergang zur Pubertät stellt eine besondere Herausforderung dar und erfordert sensible Begleitung zur Entwicklung von Identität und Selbstbestimmung unter den Bedingungen der Behinderung. Durch syndromspezifische Förderung werden die Zukunftsperspektiven der Jugendlichen vielfältiger und günstiger.

Methode: Vermittlung theoretischer Grundkenntnisse, Analyse von Videobeispielen, Gruppenarbeit und Diskussion

Veranstaltungsort

Diakovere Akademie
Anna-von-Borries-Straße 1-7
30625 Hannover
Deutschland
sefft.netLogopädie-FortbildungSyndromspezifische Förderung von Kindern mit Down-Syndrom im Schulalter