Achtung!

Fortbildung hat bereits stattgefunden!

Syndromspezifische Förderung von Kindern mit Down-Syndrom im Krippen- und Kindergartenalter

Zeiten:
12. Juni 2023
10:00 bis 17:30 Uhr
UE:
8
Unterrichtseinheiten
Ort:
Hannover
Gebühr:
135 €
Punkte:
8
Fortbildungspunkte
Für:
Logopädie, Ergotherapie, Physiotherapie
Von:
Diakovere Akademie Hannover
Kathrin Schindler/ David Ammer
Mit:
Etta Wilken

Beschreibung

Inhalte/Lernziele: Das Down-Syndrom führt zu typischen Veränderungen und Beeinträchtigungen, die sich sowohl auf die allgemeine Entwicklung beziehen als auch auf motorische und sprachliche Fähigkeiten. Syndromspezifische Besonderheiten zeigen sich auch im Lernen und Verhalten. Die Berücksichtigung dieser verschiedenen Aspekte ermöglicht eine an den Stärken als auch an den Beeinträchtigungen orientierte Förderung. Dadurch können die Kinder unterstützt werden, ihr individuelles Potential besser zu entwickeln und Möglichkeiten der Teilhabe in Alltagssituationen zu Hause und in Krippe und Kindergarten können günstiger gestaltet werden.

Methode: Vermittlung theoretischer Grundkenntnisse, Analyse von Videobeispielen, Gruppenarbeit und Diskussion

Veranstaltungsort

Diakovere Akademie
Anna-von-Borries-Straße 1-7
30625 Hannover
Deutschland
sefft.netLogopädie-FortbildungEtta WilkenSyndromspezifische Förderung von Kindern mit Down-Syndrom im Krippen- und Kindergartenalter