Achtung!

Fortbildung hat bereits stattgefunden!

Elternarbeit in der Stottertherapie

Chancen und Grenzen

Angehörigenarbeit und Beratung, Redefluss, Stottern

Zeiten:
27. Oktober 2022
18:00 bis 20:15 Uhr
UE:
3
Unterrichtseinheiten
Ort:
Online
Gebühr:
39 €
Punkte:
1,5
Fortbildungspunkte
Für:
Logopädie

Beschreibung

Dass die Einbindung der Eltern in der Stottertherapie mit Kindern unerlässlich ist, zeigt sich im logopädischen Alltag nahezu immer. Wie genau kann aber Elternarbeit aussehen? Und was tue ich, wenn unterschiedliche Zielsetzungen und Erwartungen aufeinandertreffen?

Im Webinar wird diesen Fragen nachgegangen, es werden Eckpunkte für eine gelingende Elternarbeit besprochen und dabei auftretende Schwierigkeiten thematisiert.

sefft.netLogopädie-FortbildungElternarbeit in der Stottertherapie