Achtung!

Fortbildung hat bereits stattgefunden!

StimmWERK Trans*

Eine Einführung

Atemtherapie, Stimmstörungen, Stimmtherapie

Zeiten:
05. November 2022
10:00 bis 17:00 Uhr
06. November 2022
9:00 bis 16:00 Uhr
UE:
16
Unterrichtseinheiten
Ort:
Offenburg
Gebühr:
320 €
Punkte:
16
Fortbildungspunkte
TN:
14
Teilnehmer:innen
Für:
Logopädie
Von:
Fortbildungswerk
Verena Ramsteiner und Kristin Raus
Mit:
Kristin Raus

Beschreibung

Seminarinhalte:

  • Anatomische und Physiologische Grundlagen der Stimmanpassung mit dem Schwerpunkt MzF kennen lernen
  • Therapiebausteine kennen und anwenden lernen
  • Möglichkeit Trans* Personen mit Stimmanpassung kennen zu lernen und Fragen zu stellen
  • Raum für individuelle Fragestellungen

Ziele:

  • Fundierte Kenntnisse in spezifischer Anatomie und Physiologie erlangen
  • Kompetente Wegbegleiter*in für Trans*Personen im Hinblick auf die individuellen stimmlichen Ziele werden
  • Therapieplanung meistern: Von der ersten Stunde bis zum Transfer

Seminarbeschreibung:

Die Fortbildung richtet sich an Stimmtherapeutinnen, die gerne mit Trans*Menschen arbeiten möchten. Vorerfahrung in diesem spezifischen Bereich ist nicht notwendig.

Die Veranstaltung möchte Know How für die stimmliche Entwicklung der Trans* Personen ins Zentrum stellen, wobei der Fokus auf der Anpassung von MzF liegt.

Dabei geht es der Dozentin vor allem darum, sensibel und wach zu machen für die Individualität des jeweiligen Weges der Trans* Klient*innen. Es werden stimmtherapeutische und stimmpädagogische Kompetenzen vermitteln, um auf die individuellen Wünsche der Klanggestaltung einzugehen und die Trans*Personen darin zu unterstützen, Ihren ganz persönlichen, für sie stimmigen Stimmklang zu finden und zu entfalten.

Die StimmWERK Trans* Methode stellt den individuellen Weg ins Zentrum und befähigt die Therapeutin dazu, kompetente Wegbegleiterin zu sein.

Veranstaltungsort

FortbildungsWERK
Senefelderstraße 4
77656 Offenburg
Deutschland
sefft.netLogopädie-FortbildungKristin RausStimmWERK Trans*