Achtung!

Fortbildung hat bereits stattgefunden!

Elektrostimulation in der Logopädie (FES, NMES und tDCS)

Angrenzende Bereiche (Logopädie), Aphasie, Dysarthrophonie, Schluckstörung - Dysphagie, Stimmstörungen

Zeiten:
22. Mai 2023
17:30 bis 20:00 Uhr
UE:
3
Unterrichtseinheiten
Ort:
Online
Gebühr:
55 €
Punkte:
1.5
Fortbildungspunkte
Für:
Logopädie
Von:
Logomania
Sabrina Sax
Mit:
Carsten Kroker

Beschreibung

Seminarbeschreibung

In den letzten Jahren hat die Forschung im Bereich Elektrostimulation deutliche Fortschritte gemacht. Vor allem in der Logopädie. Die meisten Studien gibt es im Bereich der Dysphagien. Hier konnte gezeigt werden dass sowohl bei Stimulation der Muskulatur (FES, NMES) als auch des Gehirns (tDCS) die Therapie bei richtiger Wahl des Stimulationsprotokolls der konventionellen Therapie mit großer Wahrscheinlichkeit (Ebene mehrerer Gruppen – bzw. Metastudie) überlegen ist. Zahlreiche Gruppenstudien zeigen deutlich positive Effekte auf die Behandlung von Aphasien durch tDCS. Sehr interessante Ansätze zeigen sich auch bei der Behandlung von Dysarthrien auch hier konnten Evidenzen erbracht werden. Etwas schwächer sieht die Studienlage bei Behandlung von Facialis- und Recurrensparesen aus. Doch auch hier zeigen sich erste positive Ergebnisse. Das Seminar soll zeigen, dass es sich wirklich lohnt mit dem Thema zu beschäftigen. Es werden viele Beispiele aus der Praxis gezeigt und auch die dazugehörige Evidenzlage dargelegt sowie Grundkenntnisse der Elektrotherapie vermittelt.

Seminarinhalte

  • Einführung in die Grundkenntnisse der Elektrotherapie
  • Grundlagen der: -transcraniellen Gleichstromstimulation (tDCS)
  • funktionellen Elektrostimulation (FES)
  • neuromuskulären Elektrostimulation (NMES)
  • Behandlung der Aphasie, Dysarthrie, Dysphagie, Recurrensparese Facialisparese

Gleich mitbuchen

  • 05.02.2023: Update Aphasietherapie: Neues in der Aphasiediagnostik und –therapie
  • 23.-24.09.2023: Stimmtherapie bei Dysarthrophonien
  • 20.-21.10.2023: Systematische Behandlung von Fazialis- und Hypoglossusparesen nach dem PNF-Prinzip im Rahmen logopädischer Therapie

Wie funktioniert das Online-Seminar technisch?

Zur Durchführung des Online-Seminars wird die Software Zoom verwendet.

Logomania
Logomania
Oberanger 24
80331 München

089-51661915

Fortbildungen für Sprachexperten

Logomania
sefft.netLogopädie-FortbildungONLINE: Elektrostimulation in der Logopädie (FES, NMES und tDCS)