Achtung!

Fortbildung hat bereits stattgefunden!

Diagnostik und Therapie pädiatrischer Dysphagien bei Säuglingen und Kleinkindern mit Trachealkanülen und Beatmung – ein familienzentrierter Ansatz

Myofunktionelle Therapie (MFT), Schluckstörung - Dysphagie, Sprachentwicklungsstörung (SES), Therapiemethoden, Trachealkanülenmanagement

Zeiten:
28. April 2023
10:00 bis 17:15 Uhr
29. April 2023
10:00 bis 17:15 Uhr
30. April 2023
10:00 bis 17:15 Uhr
UE:
24
Unterrichtseinheiten
Ort:
München
Gebühr:
395 €
Punkte:
24
Fortbildungspunkte
Für:
Logopädie
Von:
Logomania
Sabrina Sax
Mit:
Nicolin Bähre
Silke Winkler

Beschreibung

Seminarbeschreibung

Säuglinge und Kleinkinder, die auf eine Trachealkanüle und u.U. auch auf Beatmung angewiesen sind, begegnen uns im ambulanten Therapiealltag immer häufiger. In den überwiegenden Fällen ist eine orale Ernährung problematisch bis gar nicht möglich, wobei die Gründe oft schwer zu diagnostizieren sind.   Häufig stehen die betroffenen Eltern vor der großen Herausforderung, eine Therapeutin bzw. einen Therapeuten zu finden, die bzw. der ihr Kind im häuslichen Umfeld behandelt.

Dieses Seminar beschäftigt sich, in Theorie und Praxis, mit den Besonderheiten und der Komplexität, die uns im therapeutischen Setting mit den betroffenen Kindern und ihren Familien begegnen. Im Seminar soll eine Abgrenzung von orofazialen Störungen, Fütterstörungen und kindlicher Dysphagie (Pädysphagie) per Definition vorgenommen werden. Es soll geklärt werden, inwieweit eine Trachealkanüle und/oder Beatmung, Auswirkungen auf das Schluckverhalten, aber auch auf das orale Ernährungsverhalten insgesamt hat. Im praktischen Teil des Seminars wird die Behandlung der verschiedenen Störungsbilder der kindlichen Ernährung, im Zusammenhang mit einer Trachealkanüle, ausführlich dargestellt. Diagnostik und Therapie werden anhand vieler Video- und Fallbeispiele veranschaulicht.

Unser zentraler Ansatz im therapeutischen Handeln ist, gerade im häuslichen Umfeld von Säuglingen und Kleinkindern, ist systemisch-familienzentriert. Diese Haltung wird mittels Gruppenarbeiten verdeutlicht und praktisch erlebbar gemacht.

Bitte ab Tag 2 mitbringen:

  • ein Puppe
  • einen Löffel
  • ein Handuch
  • Jogurt und Knabbergebäck

Seminarinhalte

  • Anatomische Entwicklung der kindlichen Atmungsorgane
  • Abgrenzung von orofazialen- und myofunktionellen Störungen und kindlichen Dysphagien voneinander und untereinander
  • orofaziale Entwicklung der Kinder und ihre Besonderheiten
  • Ursachen der pädiatrischen Dysphagie
  • Symptome der pädiatrischen Dysphagie (z.B. bei infantiler Zerebralparese)
  • Krankheitsbilder und Indikationen für eine Tracheotomie und Beatmung
  • Diagnostikmöglichkeiten entsprechend des Kindesalters
  • Besonderheiten bei der Trachealkanülenversorgung von Säuglingen und Kleinkindern
  • Auswirkungen einer PEG/PEJ auf das Nahrungsverhalten des Kindes
  • Auswirkungen einer Trachealkanüle auf die Entwicklung des Kindes (Nahrungsaufnahme, Kommunikation und Sprachentwicklung)
  • Folgen für die Mutter/Eltern – Kind -Bindung
  • Die systemische Haltung im therapeutischen Prozess
  • Therapeutische Interventionen
    • Förderung der Saugfähigkeit
    • Vorbeugung der oralen Deprivation
    • Stimulation des Schluckreflexes und/oder -frequenz
    • angepasste Fütterpositionen,
    • die Einführung des Löffels, neuer Konsistenzen
    • therapeutische Übungen und Übungstechniken
    • Förderung der Sprachentwicklung (Umgang mit Sprechventil, Gebärden)
    • Umgangsformen mit dem hohen Erwartungsdruck der Eltern auf die Therapeutin

Gleich mitbuchen

  • 19.04.2023: ONLINE: Kö.Be.S. Kids
  • 16.-17.06.2023: ONLINE: Trachealkanülen-Management bei Spontanatmung und bei invasiver Beatmung
  • 08.-09.07.2023: Techniken der Sekretförderung für kooperationsfähige und -unfähige PatientInnen – Atemtechnik, manuelle Unterstützung, Geräteeinsatz
  • 16.-17.09.2023: Säuglinge und Kleinkinder mit Trachealkanüle und Beatmung – ein familienzentrierter Ansatz

Veranstaltungsort

Logomania.info

München
Deutschland
Logomania
Logomania
Oberanger 24
80331 München

089-51661915

Fortbildungen für Sprachexperten

Logomania
sefft.netLogopädie-FortbildungDiagnostik und Therapie pädiatrischer Dysphagien bei Säuglingen und Kleinkindern mit Trachealkanülen und Beatmung – ein familienzentrierter Ansatz