Achtung!

Fortbildung hat bereits stattgefunden!

Atmen – Atmen – Schlucken – Atmen...

Was ist Atem-Schluck-Koordination und warum ist das für Dysphagietherapeutinnen interessant?

Diagnostik und Befundung, Schluckstörung - Dysphagie

Zeiten:
28. September 2022
17:30 bis 19:45 Uhr
UE:
3
Unterrichtseinheiten
Ort:
Online
Gebühr:
39,00 €
Punkte:
1,5
Fortbildungspunkte
Für:
Logopädie

Beschreibung

Atmen – Atmen – Schlucken – Atmen...

Atmung und Schlucken – was hat das miteinander zu tun? Die Forschung der letzten Jahre zeigt, was Dysphagietherapeuten schon seit Langem klar ist: diese beiden Funktionen sind sehr eng miteinander koordiniert und Störungen der Atemfunktion können zu erheblichen Einschränkungen in vielen Bereichen der Schluckfunktion führen. In diesem Webinar werden funktionelle Zusammenhänge der Atmung und Schluckfunktion erläutert. Ziel ist, den Teilnehmerinnen ein grundlegendes praxisbezogenes Verständnis der klinischen Relevanz der Atem-Schluck-Koordination zu vermitteln und ein kleines Repertoire verschiedener geeigneter diagnostischer und therapeutischer Methoden vorzustellen.

Erfahrungen in der Dysphagietherapie sind von Vorteil, aber keine Voraussetzung.

ProLog WISSEN
Olpener Str. 59
51103 Köln

0221-660 91 20