Elektrostimulationsverfahren in der Dysphagietherapie

Schluckstörung - Dysphagie

Zeiten:
17. Mai 2022
15:00 bis 17:15 Uhr
UE:
6
Unterrichtseinheiten
Ort:
Online
Gebühr:
39 €
Punkte:
3
Fortbildungspunkte
Für:
Logopädie

Beschreibung

Elektrostimulationsverfahren in der Dysphagietherapie

Elektrostimulationsverfahren haben sich in den vergangenen Jahren etabliert und bieten mittlerweile vielfältige Anwendungsmöglichkeiten im Bereich der Behandlung von neurogenen Dysphagien.

Das Webinar soll daher einen Überblick über bestehende elektrotherapeutische Ansätze in der Dysphagietherapie bieten.

Neben klassischen Ansätzen zur funktionellen Elektrostimulation werden auch neuere Verfahren, wie transkranielle Gleichstromstimulation (tDCS) und pharyngeale Elektrostimulation, diskutiert.

Die Verfahren sollen dabei auf ihre Anwendbarkeit und Evidenz hin überprüft werden, um anschließend therapeutische Konsequenzen ableiten zu können. Das Webinar bietet somit einen Einblick in die Möglichkeiten einer modernen und evidenzbasierten Dysphagietherapie.

Vorfreude ist die beste Freude! Noch

Interesse? Dann einfach direkt anmelden

Seminar und Fortbildungszentrum Rheine
Seminar- und Fortbildungszentrum Rheine
Hovesaatstr. 6
48432 Rheine

059719975430

Kontakt mit Seminar und Fortbildungszentrum Rheine