Logopädische Therapie in der Palliativmedizin

Demenz und demenzielle Syndrome, Neurologie

Zeiten:
26. März 2022
09:00 bis 17:30 Uhr
27. März 2022
09:00 bis 16:00 Uhr
UE:
16
Unterrichtseinheiten
Ort:
Stuttgart
Gebühr:
295,00 €
Punkte:
16
Fortbildungspunkte
Für:
Logopädie

Beschreibung

Logopädische Therapie in der Palliativmedizin

Die Rolle der logopädischen Therapie bei lebenslimitierenden Erkrankungen steht im Zentrum dieses Seminars. Was lässt sich von logopädischer Seite tun, wenn sich Funktionen nicht mehr verbessern oder progredient sind? Die Palliativmedizin verfolgt hier konsequent den Erhalt und die Förderung der Lebensqualität. Palliativ logopädische Behandlungsansätze für die zentralen Lebensbereiche „Kommunikation“ sowie „Essen und Trinken“ können sich dem anschließen.

Auf der Basis patientenzentrierter Ziele kann bezüglich der Aktivitäten und Teilhabe ein relevanter Mehrwert geschaffen werden. Zielstellungen verändern sich dabei, Ressourcenorientierung, kompensatorische Maßnahmen, ethische Fragestellungen sowie die Begleitung der Menschen rücken in den Vordergrund.

Die Themengebiete „Dysphagie“ und „Kommunikation“ sowie der Umgang mit Trachealkanülen werden in diesem Kontext betrachtet und an Fallbeispielen gemeinsam Zielstellungen und Behandlungsansätze entwickelt. Ethische Konflikte und ethisch basierte Entscheidungsprozesse werden einbezogen.

Zielsetzung des Seminars ist das Verstehen der Grundzüge palliativer Behandlung, der Aufgaben und Möglichkeiten der Logopädie im Rahmen des Gesamtkonzepts sowie der kollegiale Austausch zu diesem komplexen Arbeitsbereich.

Inhalte:

Grundlagen der Palliativmedizin

Logopädische Handlungsansätze

Medizinethik/Entscheidungsprozesse

Fallbeispiele

Methoden:

Theorie-Input, Fallbeispiele, Kleingruppenarbeit, Selbstreflexion

Gerne können Sie Fragen zu eigenen Fallsituationen mitbringen!

Vorfreude ist die beste Freude! Noch

Interesse? Dann einfach direkt anmelden

Veranstaltungsort

Jugendherberge Stuttgart International
Haußmannstr. 27
70188 Stuttgart
Deutschland
ProLog WISSEN
Olpener Str. 59
51103 Köln

0221-660 91 20

Kontakt mit ProLog WISSEN