MODAK - Kommunikative Aphasietherapie auf neurolinguistischer Grundlage

Aphasie, Neurologie

Zeiten:
01. Juli 2022
10:00 bis 17:30 Uhr
02. Juli 2022
09:00 bis 16:30 Uhr
UE:
16
Unterrichtseinheiten
Ort:
Köln
Gebühr:
300,00 €
Punkte:
16
Fortbildungspunkte
Für:
Logopädie

Beschreibung

MODAK - Kommunikative Aphasietherapie auf neurolinguistischer Grundlage

Das MODAK®-Konzept ist von Dr. Luise Lutz in der praktischen Arbeit mit Aphasikern entwickelt worden. Es verknüpft die enge symptomorientierte Behandlung aphasischer Störungen mit der Therapie tieferliegender neurophysiologischer Beeinträchtigungen und legt besonderes Gewicht auf Kommunikation, realitätsnahen Kontext und individuelle Interessen der Patienten.

Viele Sprachtherapeutinnen/Logopädinnen kennen Elemente oder Prinzipien des MODAK®-Konzepts aus der Ausbildung oder von Kolleginnen. Das bekannte Grundprogramm und die vielfältigen multimodalen Übungen werden erläutert, durch Videobeispiele veranschaulicht und praktisch ausprobiert, sodass Sie im Anschluss über eine Sammlung an Übungsideen verfügen, die für die Therapie aller aphasischen Syndrome und aller Schweregrade verwendet werden können. Nach Abschluss des Seminars verfügen Sie über vertieftes Wissen zu MODAK® und können Ihr Vorgehen individuell anpassen und begründen.

Vorfreude ist die beste Freude! Noch

Interesse? Dann einfach direkt anmelden

Veranstaltungsort

ProLog Wissen GmbH
Olpener Str. 59
51103 Köln
Deutschland
ProLog WISSEN
Olpener Str. 59
51103 Köln

0221-660 91 20

Kontakt mit ProLog WISSEN