Achtung!

Fortbildung hat bereits stattgefunden!

Applied Behavior Analysis und Verbal Behavior Evidenzbasierte Therapie bei frühkindlichem Autismus (Grundkurs)

Ausgewählte Themen, Mutismus und Autismus

Start:
01. April 2022
9:00 Uhr
Ende:
02. April 2022
17:00 Uhr
UE:
17
Unterrichtseinheiten
Ort:
Rheine
Gebühr:
299 €
Punkte:
17
Fortbildungspunkte
TN:
20
Teilnehmer:innen
Für:
Logopädie
Von:
SemiFobi Rheine
Gerlanda Schuite
Mit:
Stephanie Goyer

Beschreibung

Applied Behavior Analysis und Verbal Behavior Evidenzbasierte Therapie bei frühkindlichem Autismus (Grundkurs)

Die Therapie mit Kindern mit einer Autismus-Spektrum-Störung ist oft eine Herausforderung, zum einen weil viele dieser Kinder Probleme damit haben, in die verbale Sprache zu kommen, zum anderen weil oft auch gleichzeitig schwierige Verhaltensweisen auftreten, die die logopädische Therapie erschweren.

Das in den USA entwickelte und evidenzbasierte Therapiekonzept Applied Behavior Analysis, zu Deutsch die angewandte Verhaltensanalyse, soll den Teilnehmern ein Therapiekonzept an die Hand geben, mit welchem rezeptive und produktive sprachliche Probleme besser verstanden und behandelt werden können.

Zudem wird vermittelt, warum ein bestimmtes Verhalten auftritt und es werden Techniken besprochen, mit welchen ein solches Verhalten zum Positiven beeinflusst werden kann.

Neben dem zunächst theoretischen Teil werden Videobeispiele gezeigt, die Teilnehmer bekommen aber auch die Möglichkeit die vermittelten Techniken und das vorgestellte Material selbst auszuprobieren.

Veranstaltungsort

Seminar- und Fortbildungszentrum Rheine TAT
Hovesaatstraße 6
48432 Rheine
Deutschland
SemiFobi Rheine
SemiFobi Rheine
Hovesaatstr. 6
48432 Rheine

05971 9975430