Achtung!

Fortbildung hat bereits stattgefunden!

Entspannungstherapie

Start:
08. November 2021
10:00 Uhr
Ende:
09. November 2021
16:30 Uhr
UE:
16
Unterrichtseinheiten
Ort:
Hannover
Gebühr:
209 €
TN:
20
Teilnehmer:innen
Für:
Logopädie, Ergotherapie, Physiotherapie
Von:
Diakovere Akademie Hannover
Katrin Michalski/ Nicole Schindler
Mit:
Sabine Söllner

Beschreibung

Entspannungstherapie

Die Entspannungstherapie ist für Menschen gedacht, die Entspannung kennenlernen und ausprobieren möchten. Sie besteht aus einem großen Spektrum von Entspannungsübungen und unterscheidet sich somit vom Autogenen Training und der Progressiven Muskelentspannung. Dem Teilnehmer wird ein Weg zur vertieften Entspannung geebnet. Die relativ leichten, wirkungsvollen Übungen bringen eine erstaunlich rasche und anhaltende Entspannung im psychischen und physischen Befinden sowie in der Selbstentfaltung und Harmonisierung von Körper, Geist und Seele.

Inhalte/Lernziele: Die Entspannung wird eingeteilt in:Aktiv- (autosuggestive) entspannende Übungen- Autogenes Training- Progressive Muskelentspannung- Qi Gong, Tai Chi- Atemübungen- Isometrische Übungen- Gymnastik, Yoga, Feldenkrais- Methode, Eutonie- Bewegung an sich z. B. Schwimmen, Radfahren, SkilaufenPassiv- (autosuggestive) entspannende Übungen- Autosuggestion- Meditation- MusikentspannungIn diesem Kurs werden abwechslungsreiche Übungen aus der Entspannungstherapie vorgestellt

Veranstaltungsort

DIAKOVERE Akademie
Anna-von-Borries-Straße 1-7
30625 Hannover
Deutschland
Diakovere Akademie Hannover
Anna-von-Borries-Str. 1-7
30625 Hannover