Achtung!

Fortbildung hat bereits stattgefunden!

Die Welt des Hörens – Die Rolle des Sinnesorgans OHR für die Stimmfunktion und die Körperorganistation

Angrenzende Bereiche (Logopädie), Auditive Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörung (AVWS), Coaching, Hörstörungen, Sprecherziehung, Angrenzende Bereiche (Ergotherapie), Angrenzende Bereiche (Physiotherapie), Kinesiologie, Sensomotorik

Start:
30. Oktober 2021
9:00 Uhr bis 17:30 Uhr
UE:
2
Unterrichtseinheiten
Ort:
Zürich
Gebühr:
220 €
TN:
7
Teilnehmer:innen
Für:
Logopädie, Ergotherapie, Physiotherapie
Von:
Michael Blume
Michael Blume
Mit:
Michael Blume

Beschreibung

Die Welt des Hörens – Die Rolle des Sinnesorgans OHR für die Stimmfunktion und die Körperorganistation

Die Wahrnehmung – isbesondere das Hören – spielt eine grosse Rolle für die Stimme und unser Verhalten und Können auf der Bühne, bei Präsentationen, beim Unterrichten.

In diesem Workshop geht es um das Entdecken und Nutzen der verschiedensten Funktionen der Ohren und des Hörens: Gleichgewicht, motorische Kontrolle und Organisation, Kontrolle des Stimmklangs, Orientierung im Raum, Klangspektrum und Leistungsfähigkeit der Stimme. Mit vielen praktisch spielerischen Zugängen tauchen wir in diese Welt ein.

Schwerpunktthemen

  • Das Abenteuer des Hörens und seine Bedeutung für Klangstruktur und Körperorganisation
  • Perspektiven des Hörens – Balance zwischen Innen- und Aussenwahrnehmung
  • Klangorientierung – Handlungsorientierung > ein Perspektivenwechsel
  • Die Ohren als Hör-, Gleichgewichts- und Sinnesorgan
  • Das Prinzip der Echo-Ortung und sein Stimmfunktionsregulierendes Potential
  • Die Sängerformanten und ihre Bedeutung im Klangspektrum

Veranstaltungsort

Atelier 17a
Schrennengasse
8003 Zürich
Schweiz
Michael Blume
Klangkünste
Dörfli 8
8777 Betschwanden

+41 76 379 81 01

Sinnlich entdecken, vernetzen und optimieren

Michael Blume