Geriartrisches Assesment und ICF/Clinical Reasoning auch Modul Zercur Geriartrie Weiterbildung Therapeuten

Start:
23. September 2021
9:30 Uhr
Ende:
24. September 2021
16:30 Uhr
UE:
16
Unterrichtseinheiten
Ort:
Hannover
Gebühr:
225 €
Punkte:
16
Fortbildungspunkte
TN:
20
Teilnehmer:innen
Für:
Logopädie, Ergotherapie, Physiotherapie

Beschreibung

Inhalte/Lernziele: Inhalte
Geriatrisches Assesment:
– Interpretation anhand von Fallbeispielen
– Interpretation von Assessments und Auswirkungen
– Durchführung der Tests anhand von Selbsterfahrung

ICF/Clinical Reasoning:
– Definition des ICF und Clinical Reasoning
– Diagnose (orientiertes Befunden vs ICF, Messbarkeit, Smart Regel)
– Formen und Analysefelder des CR
– Fallbeispiele, Analyse von Ressourcen und Defiziten / Zielsetzung, Handlungs- u. Maßnahmenplanung
– Therapiezielformulierung

Lernziele
Die Teilnehmenden …
– kennen unterschiedliche Assessments verschiedener Bereiche
– können Assessments in der Zusammenschau in Bezug auf Teilhabe interpretieren
– wissen um die Bedeutung der Assessments in Bezug auf Zielsetzung der Therapiemaßnahmen in Abhängigkeit vom festgestellten Unterstützungsbedarf
– kennen Grundsätze des klinischen Denk- und Entscheidungsprozesses (Befund, Wochenziele, Maßnahmen, Evaluation (PDCA Zyklus))
– kennen das bio-psycho-soziale Modell
– können ICF anwenden
– können anhand des Clinical Reasonings und der Assessments ein therapeutisches Ziel in Bezug auf Mobilität und Partizipation formulieren
– können eine Therapiemaßnahmenplanung unter Beachtung der verschiedenen Therapiebereiche vornehmen

Interesse? Dann einfach direkt anmelden

Veranstaltungsort

DIAKOVERE Akademie
Anna-von-Borries-Straße 1-7
30625 Hannover
Deutschland
Diakovere Akademie Hannover
Anna-von-Borries-Str. 1-7
30625 Hannover

Kontakt mit Diakovere Akademie Hannover