Achtung!

Fortbildung hat bereits stattgefunden!

Diagnostik und Therapie kindlicher Aussprachestörungen (P.O.P.T., Fox-Boyer)

Sprachentwicklungsstörung (SES)

Start:
24. Januar 2020
9:00 Uhr
Ende:
25. Januar 2020
16:30 Uhr
Ort:
Ulm
Gebühr:
310 €
Punkte:
16
Fortbildungspunkte
Für:
Logopädie
Von:
Loguan
Felix Reyhl
Mit:
Inula Groos

Beschreibung

Diagnostik und Therapie kindlicher Aussprachestörungen (P.O.P.T., Fox-Boyer)

Phonetische Störung, phonologische Störungen, Dyspraxie, phonologische Verzögerung, Inkonsequenz: viele verschiedene Termini sind im Bereich der kindlichen Aussprachestörungen bekannt. Alles dasselbe, viele verschiedene Probleme, Synonyme, Definitionen? Für Studierende und Therapeuten ist es nicht leicht, sich in der Vielzahl der Begrifflichkeiten und der damit verbundenen Konzepte zu orientieren.

  • Vermittlung von theor. Grundlagen und Definitionen zu den genannten Begriffen mit praktischen Übungen sowie von Klassifikationsmöglichkeiten/Einteilungen von Aussprachestörungen und den damit verbundenen Störungsebenen
  • Vermittlung des diagnostischen Vorgehens mit Hilfe der Prozessanalyse anhand von Fallbeispielen sowie verschiedener therapeutischer Ansätze
  • Schwerpunkt im Bereich Therapie bildet die «Psycholinguistisch orientierte Phonologie-Therapie» (P.O.P.T.) (Fallbesipiele, praktische Übungen, Videos)
  • Inkonsequenztherapie

Der Kursinhalt ist identisch mit den Fortbildungen von Prof A. Fox-Boyer, Msc, Ph.D. die die Referentin autorisiert hat, den Kurs durchzuführen.

Das angebotene Seminar auf der Basis des aktuellen internationalen Forschungsstandes verfolgt das Ziel, neben theoretischen Grundlagen mit Hilfe von Fallbeispielen und praktischen Übungen die Teilnehmenden in der Klassifikation, der Diagnostik und der Therapie von kindlichen Aussprachestörungen zu schulen.

Veranstaltungsort

Fortbildungsinstitut Loguan
Dreifaltigkeitsweg 13
89079 Ulm
Deutschland
Loguan
Loguan
Dreifaltigkeitsweg 13
89079 Ulm-Wiblingen

0731 97739093

Loguan: Bildung, die begeistert.

Loguan