Achtung!

Fortbildung hat bereits stattgefunden!

LRS und AVWS - Aus der Praxis für die Praxis

Angrenzende Bereiche (Logopädie), Auditive Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörung (AVWS), Hörstörungen, Kindersprache, Lerntherapie

Start:
14. Februar 2020
Ende:
15. Februar 2020
Ort:
Köln
Gebühr:
290 €
Punkte:
8
Fortbildungspunkte
Für:
Logopädie

Beschreibung

LRS und AVWS - Aus der Praxis für die Praxis

Das Seminar richtet sich an alle Therapeutinnen, die im Dschungel der Materialien zur Diagnosestellung und anschließenden Therapieplanung und -durchführung einen konkreten Wegweiser benötigen. Es ist Ziel, mit Verstand und Transparenz ein „Kochbuch“ der Therapiestrukturierung für Kinder mit Lese-Rechtschreibschwächen/Legasthenie und evtl. gleichzeitigen auditiven Wahrnehmungsschwächen zielführend anzubieten. Der zeitliche Schwerpunkt des Seminars liegt auf der Diagnosestellung und Therapiestrukturierung bei Lese- und Rechtschreibschwäche.

Das Seminar soll mit hohem Praxisbezug folgendes bieten:

–        kurze fachliche Einführungen der Themen, die zum Verständnis der Diagnosestellung und Therapieplanung wichtig sind (Grundlagen werden weitestgehend vorausgesetzt)

–        Darstellung und Vorführung einer vollständigen Diagnose einer AVWS mit anschließender Interpretation im Hinblick auf die Folgen für die Sprachentwicklung und Schriftsprachentwicklung

–        Darstellung und Vorführung eines vollständigen Diagnostikweges einer Lese-Rechtschreibschwäche mit Auswertung der Fehler und Ableitung eines Förderplanes

–        Strukturierung eines allgemeinen Förderplanes mit Darstellung und Vorführung sehr vieler Therapiematerialien und Computerprogramme

–        Darstellung individueller Diagnosen und Förderpläne mit Einsatz von Materialien und Programmen für verschiedene Klassenstufen (isolierte LRS sowie Kombinationen mit flankierender AVWS)

Voraussetzung: Dieses Seminar richtet sich an Therapeutinnen mit bereits vorhandenen Therapieerfahrungen in den Bereichen AVWS und LRS. Es ist kein Grundlagenseminar.

Veranstaltungsort

ProLog Wissen GmbH
Olpener Str. 59
51103 Köln
Deutschland
ProLog WISSEN
Olpener Str. 59
51103 Köln

0221-660 91 20