Achtung!

Fortbildung hat bereits stattgefunden!

Mehrsprachigkeit – Wachsende Herausforderung in der Logopädie

Kindersprache, Sprachentwicklungsstörung (SES), Sprachentwicklungsverzögerung (SEV), Spracherwerb, Zweisprachigkeit und Mehrsprachigkeit

Start:
10. Oktober 2020
Ende:
11. Oktober 2020
Ort:
Klagenfurt
Gebühr:
290 €
Für:
Logopädie

Beschreibung

Mehrsprachigkeit – Wachsende Herausforderung in der Logopädie

Im Rahmen der Veranstaltung

  • lernen Sie die aktuellen Herausforderungen unserer Zeit an die Logopädie im Bereich Mehrsprachigkeit kennen
  • lernen Sie die Auswirkung der gesellschaftlichen Veränderungen für die Logopädie kennen
  • setzen Sie sich mit dem neuesten Forschungsstand bzgl. Mehrsprachigkeit und Therapie auseinander
  • erfahren Sie diagnostische und therapeutische Herausforderungen und Möglichkeiten bei mehrsprachigen Kindern
  • erhalten Sie Grundkenntnisse der interkulturellen Kommunikation
  • bekommen Sie direkt umsetzbare Anleitungen zum konstruktiven Umgang mit fremdsprachigen Eltern
  • lernen Sie Kulturstandards der häufigsten mehrsprachigen Patientengruppen kennen und konstruktiv mit ihnen umzugehen
  • lernen Sie das Potential des mehrsprachigen Umfeldes des Kindes auszuschöpfen und zu kommunizieren

Ziel: Durch dieses Kursangebot können LogopädInnen ihr Fachwissen erweitern und bekommen neue Denkanstöße und Praxistipps für die Durchführung der Therapie.

Korbinian Burlefinger im FBZ

Veranstaltungsort

FBZ Klagenfurt
Waaggasse 18
9020 Klagenfurt
Österreich
FBZ Klagenfurt Fachbereich Logopädie
FBZ Klagenfurt
Waaggasse 18
9020 Klagenfurt

+43 (0) 463/55141