Achtung!

Fortbildung hat bereits stattgefunden!

SOS – SÄUGLING OHNE SAUGEN!

Schluckstörung - Dysphagie

Start:
06. September 2019
14:30 Uhr
Ende:
07. September 2019
16:30 Uhr
Ort:
Hannover
Gebühr:
245 €
Punkte:
15
Fortbildungspunkte
TN:
20
Teilnehmer:innen
Für:
Logopädie

Beschreibung

SOS – SÄUGLING OHNE SAUGEN!

SOS – SÄUGLING OHNE SAUGEN!

Störung der Nahrungsaufnahme bei Säuglingen und Kindern

Essen und Trinken sind die elementaren Voraussetzungen, um eine

positive physische und psychische Entwicklung des Säuglings/Kindes

zu gewährleisten.

Ohne eine entsprechende Ernährung gerät die „Gesamtentwicklung“

ins „Schwanken“. Nicht nur organische „Schäden“ sind vorprogrammiert,

sondern auch die „Sprechentwicklung“ ist massiv gefährdet.

Dieses Seminar beschäftigt sich mit dem frühesten Lebensalter bis

hin zu größeren Kindern.

Es werden verschiedene Möglichkeiten der Behandlung vorgestellt:

 

• Die Behandlung nach dem Bobath-Konzept

• Die Behandlung nach dem Castillo Morales-Konzept

Dieses Seminar vermittelt Hintergrundwissen. Die früheste Entwicklung

des Säuglings und deren Abweichungen bis zum Kindesalter von

4 Jahren werden durchleuchtet.

Inhalte/Lernziele

• Die physiologische Bewegungsentwicklung in Bezug auf Nahrungsaufnahme und Artikulation

• Normalentwicklung und Pathologie des Orofazialen Komplexes

• Tonusregulation und Haltungshintergrund als elementare Grundpfeiler der Therapie

• Sondenbegleitung und Stabilisierung der „Schluckfrequenz“

• Früheste Unterstützung zur „Trinkanbahnung“ und „Löffelakzeptanz“

• Verschiedene „Lagerungsmöglichkeiten“ zur Vertiefung der Atemphasen

Bitte mitbringen

Ein kleines Handtuch

Seminar-Nr.: 1909-009E

Fr.  06.09.19   14.30 – 20.00 Uhr

Sa. 07.09.19   09.00 – 16.30 Uhr

Veranstaltungsort

DIAKOVERE Akademie
Anna-von-Borries Str. 1-7
30625 Hannover
Deutschland
Diakovere Akademie Hannover
Anna-von-Borries-Str. 1-7
30625 Hannover