Achtung!

Fortbildung hat bereits stattgefunden!

Schluckstörungen erkennen, diagnostizieren und behandeln

Schluckstörung - Dysphagie

Start:
20. Oktober 2020
9:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Ort:
Bad Wildungen
Gebühr:
100 €
Punkte:
5
Fortbildungspunkte
TN:
20
Teilnehmer:innen
Für:
Logopädie

Beschreibung

Schluckstörungen erkennen, diagnostizieren und behandeln

Eine Schluckstörung ist nicht immer eindeutig erkennbar. Sie kann sich schleichend oder urplötzlich einstellen je nach Art der Grunderkrankung. Da eine unerkennbare Dysphagie schwerwiegende Folgen nach sich ziehen kann ist ein frühzeitiges ERKENNEN sehr wichtig. Es sollte eine professionelle Abklärung erfolgen. In diesem Kurs werden Sie  Übungen und therapeutische Ansätze kennen lernen, um Sicherheit mit dysphagischen Patienten im Alltag zu bekommen.

Kursinhalte
– Ursachen einer Dysphagie und der Umgang mit dieser Störung
– Direkte und indirekte Symptome erkennen und die erforderlichen Maßnahmen in die Wege leiten.

Diagnostik
– Verfahren der Klinischen Schluckuntersuchungen
– Schluck Assessment für Pflegekräfte
– Endoskopische Schluckuntersuchung (FEES)mit Videobeispielen

Therapie :
– restituierende Techniken
– kompensatorische Maßnahmen
– adaptierende Verfahren und erforderliche Kostformanpassung
– Verhaltensregeln für Pflege, Patienten und Angehörige
– Schulung und Beratung von Angehörigen

Veranstaltungsort

Asklepios Bildungszentrum
Laustr. 37
34537 Bad Wildungen
Deutschland
Asklepios Bildungszentrum
Asklepios Bildungszentrum für Gesundheitsfachberufe Nordhessen, Fort- und Weiterbildung
Laustr. 37
34537 Bad Wildungen

05621-7952417

Gesund werden. Gesund leben.

Asklepios Bildungszentrum