Achtung!

Fortbildung hat bereits stattgefunden!

Verbale Entwicklungsdyspraxie - Erkennen und behandeln

Dyslalie und Artikulationsstörungen, Sprachentwicklungsstörung (SES)

Start:
04. August 2019
19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Ort:
Online
TN:
100
Teilnehmer:innen
Für:
Logopädie
Von:
Logo-Fortbildung-Online
Christoph Marks-Wilhelm
Mit:
Christian Marks-Wilhelm

Beschreibung

Verbale Entwicklungsdyspraxie - Erkennen und behandeln

Diese Online-Schulung ist für Logopädinnen und Sprachtherapeuten, die erfahren möchten, wie eine „Verbale Entwicklungsdyspraxie“ in der Praxis sicher diagnostiziert und behandelt wird.

  • Sie sehen Videobeispiele aus der Praxis
  • Sie bekommen die „VED-Kriterienliste“ zum Download – Eine Übersicht für die Diagnostik von Verbalen Entwicklungsdyspraxien
  • Sie erfahren, was eine „Verbale Entwicklungsdyspraxie“ (VED) genau ist und warum betroffene Kinder ohne eine gezielte Behandlung kaum Fortschritte machen können (Stichwort „Therapieresistenz“??)
  • Sie lernen, wie Sie eine wirksame Therapie gestalten und damit Stagnation und Frust im Behandlungsverlauf verhindern
  • Sie erfahren, woran Sie als behandelnder Therapeut eine VED erkennen – Was sind genaue Kriterien in der Diagnostik / Anamnese / im Therapieverlauf

Der Schwerpunkt dieser Online-Schulung liegt auf der Praxis, so dass Sie im Anschluss mit mehr Sicherheit Ihre logopädischen Behandlungen gestalten können.

Melden Sie sich jetzt kostenlos an: HIER KOSTENFREI ANMELDEN >>