Achtung!

Fortbildung hat bereits stattgefunden!

Theraplay, Modul II: verhaltens- und entwicklungsauffällige Kinder

AD(H)S, Kindersprache, Mehrfachbehinderung und Cerebral-Paresen (CP)

Start:
24. Mai 2019
12:00 Uhr
Ende:
25. Mai 2019
16:00 Uhr
Ort:
Regensburg
Gebühr:
320 €
Punkte:
16
Fortbildungspunkte
Für:
Logopädie
Von:
Fortbildungsinstitut Regensburg
Fortbildungsinstitut Regensburg GbR
Mit:
Ulrike Frank

Beschreibung

Theraplay, Modul II: verhaltens- und entwicklungsauffällige Kinder

In diesem Kurs liegt der Fokus auf speziellen Problemen mit verhaltens- und entwicklungsauffälligen Kindern. Das sind Kinder, die an leichten Konzentrationsstörungen, an Lernstörungen, an Sprachstörungen, an Regulationsstörungen leiden und die von leicht bis zu schwer geistig und/oder körperlich behindert sind.
Sie sind oft durch ihre häufig auftretenden Verhaltensauffälligkeiten besonders herausfordernd
für die TherapeutInnen oder BetreuerInnen.
Ziel des Seminars
In diesem Kurs erfahren die TeilnehmerInnen, welche Möglichkeiten sie haben, das schwierige Kind wieder in den Kontakt zu bekommen und wie sie an seine Ressourcen herankommen können.
Sie lernen ihre Ziele für das Kind zu setzen und ihm das zu geben, was es braucht, um sich besser zu entwickeln. Nicht nur die Kinder werden bedacht, sondern auch, wie man Eltern mit Psychoedukation ins Boot holen kann.
Für all dies helfen nicht nur Videobeispiele, sondern auch Rollenspiele und Diskussionen.

Zielgruppe
TherapeutInnen, ErzieherInnen, LehrerInnen

Veranstaltungsort

Praxis für Logopädie Julia Fröhlich
Michael-Burgau-Str. 13
93049 Regensburg
Deutschland
Fortbildungsinstitut Regensburg
Fortbildungsinstitut Regensburg - Julia Fröhlich-Necker
Michael-Burgau-Str. 13
93049 Regensburg

0941/20077686

Ihr Raum für persönliches und berufliches Wachstum!

Fortbildungsinstitut Regensburg