Achtung!

Fortbildung hat bereits stattgefunden!

Osteopathische Techniken in der Stimmtherapie

Atemtherapie, Dysodie, Stimmstörungen, Stimmtherapie

Start:
04. Dezember 2020
12:00 Uhr
Ende:
05. Dezember 2020
16:00 Uhr
Ort:
Würzburg
Gebühr:
260 €
Punkte:
16
Fortbildungspunkte
TN:
20
Teilnehmer:innen
Für:
Logopädie
Von:
LOgoBEDA Seminare
Thomas Löhr
Mit:
Dirk Wenzel

Beschreibung

Osteopathische Techniken in der Stimmtherapie

Bei der manuellen Behandlung von Stimmstörungen steht meist die Lösung von muskulären Spannungen im Mittelpunkt. Der Blick aus der Sicht der Osteopathie richtet sich zusätzlich auch auf das umgebende Bindegewebe und den Aufbau der gesamten Struktur, um eine Störung festzustellen und gegebenenfalls zu beseitigen. Im Seminar werden verschiedene Möglichkeiten manueller Stimmbehandlung und osteopathischer Techniken vorgestellt, um die Atmung zu vertiefen, den Brustkorb zu lockern, den Kehlkopfbereich auszudifferenzieren und den Unterkiefer zu lockern. Vertiefte Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, eine Affinität zu manueller Stimmtherapie ist wünschenswert.

Veranstaltungsort

tbz Würzburg GmbH
Petrinistraße 14-16
97080 Würzburg
Deutschland
LOgoBEDA Seminare
Thomas Löhr
Am Kreuzkamp 1a
33334 Gütersloh

05241 2112 474

Seminarprogramm - am Puls der Zeit!

LOgoBEDA Seminare