Achtung!

Fortbildung hat bereits stattgefunden!

Soziale Medien für therapeutische Einrichtungen

Praxisorganisation

Start:
12. Januar 2019
Ort:
Kaiserslautern
Gebühr:
95 €
Punkte:
8
Fortbildungspunkte
Für:
Logopädie

Beschreibung

Soziale Medien für therapeutische Einrichtungen

Für Betreiber oder Mitarbeiter therapeutischer Praxen:

Social Media-Marketing ist heute ein unverzichtbares Mittel für Ihre Außendarstellung und Kommunikation. Es kostet nichts, außer Zeit – und Knowhow! Dieses erhalten Sie in diesem Seminar.

Sie können einiges falsch machen, aber auch vieles richtig und das lohnt sich.

Erfahren Sie von (potentiellen) Kunden, wie Sie Ihr Angebot verbessern können. Machen Sie neue Patienten auf sich aufmerksam und präsentieren Sie Ihre Arbeit da, wo es die meisten sehen, ohne aktiv danach gesucht zu haben!

Themen:

  • Was bringt meiner Praxis oder meinem medizinischen Unternehmen die Präsenz auf Facebook & Co? In welchen Kanälen treffe ich meine Zielgruppe am besten?
  • Wie richte ich eine Seite ein und vor allem, wie pflege ich sie dauerhaft?
  • Wie integriere ich Social Media in meine Außendarstellung?
  • Welche Gefahren bergen soziale Netzwerke und wie kann ich damit souverän umgehen?

Im eintägigen Workshop erlernen Sie wirksame Strategien, wie Sie neue Kunden für Ihre Dienstleistung begeistern, wie soziale Medien effektiv und sinnvoll genutzt werden und erhalten Tipps zur Recherche relevanter Inhalte und zur Umsetzung für eine regelmäßige Kommunikation.

Profitieren Sie von neuen Möglichkeiten, die Ihnen sicher Spaß machen werden!

Mitzubringen sind: Smartphone oder Laptop

Veranstaltungsort

Akademie für Fort- und Weiterbildung für Gesundheitsfachberufe
Europaallee 1
67657 Kaiserslautern
Deutschland
Akademie für Fort- und Weiterbildung für Gesundheitsfachberufe
Europaallee 1 (PRE-Park)
67657 Kaiserslautern

(0631) 361 57 23

Schulen - Rehabilitation - Fortbildung

Akademie für Fort- und Weiterbildung für Gesundheitsfachberufe