Achtung!

Fortbildung hat bereits stattgefunden!

Funktionelle Dysphagietherapie bei Mund-, Rachen- und Kehlkopftumoren

Schluckstörung - Dysphagie

Start:
24. November 2018
Ende:
25. November 2018
Ort:
Köln
Gebühr:
295 €
Punkte:
19
Fortbildungspunkte
Für:
Logopädie

Beschreibung

Funktionelle Dysphagietherapie bei Mund-, Rachen- und Kehlkopftumoren

Der Kurs vermittelt einerseits eine dreidimensionale Vorstellung vom normalen Schluckakt und den physiologischen Variationen. Auf diesem Wissen wird die Pathophysiologie des Schluckvorganges nach Operation oder Bestrahlung eines Karzinoms im Mund- oder Halsbereich (Ursache, Auswirkung, Symptome) entwickelt. Die klinischen und instrumentell-diagnostischen Möglichkeiten werden im Zusammenhang mit HNO-Tumor-Patienten beleuchtet. Zusätzliche Informationen über die medizinische Betreuung von Tumorpatienten erleichtern die Beratung dieser Patientengruppe. Der zweite Teil geht auf die funktionelle Dysphagietherapie ein: Therapiemöglichkeiten im restituierenden, im kompensatorischen und im adaptiven Bereich werden aufgezeigt. Der Stoff wird praxisnah mit Videosequenzen, Fallbeispielen und praktischen Anteilen aufgearbeitet. Die therapeutischen Maßnahmen werden gemäß der zugrundeliegenden Ursachen evidenzbasiert entwickelt. Es profitieren auch Kursteilnehmerinnen, die vorwiegend im neurologischen Bereich arbeiten von den dreidimensionalen Denkprozessen und den erarbeiteten Ursache-Wirkungs-Zusammenhängen.

Veranstaltungsort

ProLog Wissen GmbH
Olpener Str. 59
51103 Köln
Deutschland
ProLog WISSEN
Olpener Str. 59
51103 Köln

0221-660 91 20