Achtung!

Fortbildung hat bereits stattgefunden!

Backward Chaining – das primäre Lernprinzip bei schweren kognitiven Beeinträchtigungen in der Neuroreha

Armrehabilitation, Evidenzbasierte Therapieverfahren, Handrehabilitation, Handtherapie, Tiefensensibilität, Feinmotorik, Evidenzbasierte Therapieverfahren, Neurologie und Geriatrie, Sensomotorik

Zeiten:
28. November 2023
18:30 bis 19:30 Uhr
UE:
2
Unterrichtseinheiten
Ort:
Online
Gebühr:
39 €
Punkte:
2
Fortbildungspunkte
Für:
Ergotherapie, Physiotherapie

Beschreibung

Backward Chaining – das primäre Lernprinzip bei schweren kognitiven Beeinträchtigungen in der Neuroreha

Eine Alltagshandlung vom vollendeten Schluss her rückwärts zur Therapie einzusetzen, ist die einfachste Lerntechnik. Sie ist auch bei komplexen Einschränkungen und mittlerer Demenz noch durchführbar.

  • Planung auf Aufbau der Therapieeinheit
  • Durchführungsbeispiele
  • prognostische Faktoren

Das Live-Webinar beinhaltet ein PDF-Handout zum Webinar, eine 40-50 minütige praxisorientierte Präsentation und Zugang für 3 Tage zum Videoportal nach dem Webinar.

Anmeldung über www.ErgoWebinar.de

ErgoWebinar
Frank Geologos, ErgoWebinar Team
Sandstrasse 16
30167 Hannover

Von Therapeut:innen für Therapeut:innen

ErgoWebinar