Achtung!

Fortbildung hat bereits stattgefunden!

Erstkontakt in der neurologischen Reha im Hausbesuch

Armrehabilitation, Coaching und Beratung, Evidenzbasierte Therapieverfahren, Handtherapie, Neurologie und Geriatrie, Angrenzende Bereiche (Physiotherapie), Coaching und Beratung, Hilfsmittelversorgung, Neurologie und Geriatrie

Zeiten:
11. April 2023
20:00 bis 21:00 Uhr
UE:
1,5
Unterrichtseinheiten
Ort:
Online
Gebühr:
39 €
Punkte:
2
Fortbildungspunkte
Für:
Ergotherapie, Physiotherapie

Beschreibung

Zum Start der Behandlung nach der stationären Reha ist ein Hausbesuch nahezu unerlässlich. Nur dort kann man prägnant Ziele für die Therapie herausarbeiten und Erwartungen für die betätigungsorientierten Therapieinhalte abstecken

  • der ressourcenorientierte Blick
  • „Schlossführung“ als exploratives COPM-Werkzeug
  • Operationalisieren der Therapieziele

Inhalte:

  • Intro: Die rehabilitations- und sozialmedizinische Einordnung des Hausbesuches in der Nachsorge nach Schlaganfall
  • Die Startphase im Hausbesuch „Welches ist der Therapieschwerpunkt“
  • Haupttätigkeitsorte und Stichwortsammlung
  • Zielbestimmung, Performanzbegriff und Operationalisierung in der Praxis
  • der erweiterte Klient „…und wer noch alles mitmischt….“

Das Live-Webinar beinhaltet ein PDF-Handout zum Webinar, ein 15-20-minütiges Intro zum Thema, 5-7 mehrminütige Video-Behandlungsbeispiele und Zugang für 3 Tage zum Videoportal nach dem Webinar sowie ggfs. Dokumentationsbögen + Checklisten zum Thema im PDF-Download.

Anmeldung über www.Ergowebinar.de

ErgoWebinar
Frank Geologos, ErgoWebinar Team
Sandstrasse 16
30167 Hannover

Von Therapeut:innen für Therapeut:innen

ErgoWebinar
sefft.netErgotherapie-FortbildungErstkontakt in der neurologischen Reha im Hausbesuch