Handtherapie Basiskurs

Handrehabilitation, Orthopädie und Chirurgie

Start:
23. September 2021
13:00 Uhr
Ende:
25. September 2021
13:30 Uhr
UE:
22
Unterrichtseinheiten
Ort:
Hannover
Gebühr:
425 €
Punkte:
22
Fortbildungspunkte
TN:
12
Teilnehmer:innen
Für:
Ergotherapie, Physiotherapie

Beschreibung

Dieser Kurs vermittelt theoretisches Grundwissen im Bereich der Handtherapie. Absolventen des Kurses können einen Standardbefund durchführen und anhand der gesammelten Daten einen Behandlungsplan erstellen. Theoretische Hintergründe von verschiedenen Handverletzungen und Erkrankungen werden erläutert. Dies dient der TherapeutIn als Basis ihres Clinical Reasoning beim Erstellen des Behandlungsplans.

Inhalte/Lernziele: – Anatomie der oberen Extremität
– Wundheilung
– Standardisierte Befundaufnahme
– Anamnese
– Visueller Befund: Wunden, Narben
– Schmerz-Befund: Visuelle analoge Schmerzskala
– Beweglichkeit: Goniometrie, Funktionstests
– Handkraft: Jamar Dynamometer & Kneif Kraft: Pinch Gauge
– Standardisiertes Vorgehen und Anwendung von Richtwerten USA/ CH/D
– Ödem: Umfang, Figure of Eight, Volumetrie
– Geschicklichkeit: Purdue Pegboard, 9 Hole Peg Test, Functional Dexterity Test-Standardisiertes Vorgehen und Anwendung von Richtwerten
– DASH
– Nachbehandlungsmöglichkeiten und Richtlinien bei akuten Handverletzungen und -erkrankungen

Methode: Theoretische Einführung, Vortrag, Gruppenarbeiten

Hinweis: Bitte mitbringen
Anatomie Atlas, Farbstifte, Goniometer gross und klein;
wenn vorhanden Jamar Dynamometer und Pinch Gauge

Interesse? Dann einfach direkt anmelden

Veranstaltungsort

DIAKOVERE Akademie
Anna-von-Borries Str. 1-7
30625 Hannover
Deutschland
Diakovere Akademie Hannover
Anna-von-Borries-Str. 1-7
30625 Hannover

Kontakt mit Diakovere Akademie Hannover